Ausstellung "Gegensätze"

In der neuen Ausstellung "Gegensätze" im Café-Restaurant "TALSTATION", in Münstertal ist das Publikum von der Vielfalt der Kunst der vier Künstlerinnen Renate Keller, Sabine Hohmann, Waltraud Gänßmantel und Ute Rieder fasziniert.

Renate Keller zeigt im Saal im 1.OG ihren "Sternzeichen Zyklus" in figürlich , realistischer Darstellung. Sie malt mit Öl auf Leinwand in der altmeisterlichen Lasurtechnik, Schicht auf Schicht mit Trocknungsphasen. Das erfordert eine langwierige Handwerklichkeit.

Explosive fröhliche Variationen zeigt Ute Rieder Augen - also Figürliches - sind vielfach in die abstrakten Spielereien integriert als Blick in die Seele des Menschen. Sie malt mit Acryl und Tusche auf Leinwand.

Bei den Skulpturen von Waltraud Gänßmantel stehen immer wieder Frauen im Mittelpunkt, ob als Torso oder "selbstbewußte Dicke". Sie arbeitet u. a. auch mit der Raku-Technik - ein Spiel mit dem Feuer - das in Japan seinen Ursprung hat. Durch Temperaturschock entstehen die typischen Risse/Krakelee.

Sabina Hohmann spiegelt das Außergewöhnliche aus der Natur in eine moderne, surrealistische Abstraktion mit unterschiedlichsten Mal techniken wieder. Hierfür werden Formen, Strukturen mit Höhen und Tiefen, Acryl-, Öl- und Pigment- Farben verarbeitet.

Die Ausstellung dauert von 19.02 bis 27.09 2019.

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag von 9:00 bis 24:00 Uhr
Montag von 9:00 bis 18:30 Uhr
Durchgehend warme Küche  von 11:30 bis 21:45 Uhr     
Monatlich wechselnde Monatskarte  

Anschrift & Kontakt

Talstation - Cafê & Restaurant
Dietzelbachstr. 1 - 79244 Münstertal

Telefon: +49 7636 7872274
Fax: +49 7636 7872275
E-Mail: mail@talstation.info